EDU-Line CNC-Fräse


/// TheCoolTool Gmbh

Aufbauend auf den Erkenntnissen der Design Entwicklung des 3DDrucker UniPrint 3D war Ziel dieses Projektes, Designideen auf weitere Produkte der Unimat- Werkzeugmaschinen an zu wenden. Eine neue Produktlinie mit dem Namen EDU Line bot hierbei diee Möglichkeit, etwaige Teile wie z.B die Abdeckung der Motoreinheit oder diverse Anbauteile zu überarbeiten und neu zu gestalten.

Da die CNC-Fräse mitunter das komplexeste Produkt in der CNC gesteuerten Unimat Familie ist, fanden erste Überlegungen hinsichtlich der Gestaltung anhand dieser Maschine statt. Der Fokus wurde zunächst auf die Neugestaltung der neuen sogenannten ‚Power Motor Einheit‘ gelegt. Die Neuheit dieses Bauteiles liegt am Stärkeren Motor der hier verbaut wird. Hierbei wurde zunächst das eckige Alugehäuse an den Außenflächen verrundet, um das an sich große Volumen optisch zu verkleinern.

Gleichzeitig deutet die zylindrische Fläche die Drehbewegung der einzelnen Motoren an. Weitere Ideen waren montierbare Skalen für die Kennzeichnung von Winkeln und Abständen sowie gravierte Skalen direkt am Machinenbett für eine leichtere Justierung bei der Montage.


Mail  info@squaring.design   ///   Mobil +43 699 10009870   ///   Impressum   ///   Datenschutzerklärung   ///   AGB   ///   © Squaring 2018